Fallstudie

Fallstudie 1, Mehrfamilienhaus Berlin

Diese Anlage steht auf dem MFH einer Wohnbaugesellschaft in Berlin

Der Bauablauf:
Baubeginn 22.05.2013

Weiterlesen...

Fallstudie 2, EFH in Berlin

Solarenergie ist nicht nur für Firmen mit riesigen Dachflächen interessant, auch auf einem Privathaus lässt sich problemlos eine leistungsstarke Solaranlage installieren. Abgesehen vom ökologischen Beitrag sind kleine Solarenergieprojekte finanziell sehr lukrativ. Zu diesem Schluss ist auch Familie Altenbrunn aus Berlin gekommen. In kürzester Zeit realisierte sie mit Innowatt24 eine hocheffiziente Solaranlage auf Ihrem Dach, die nahezu drei Mal den Gesamtstrombedarf der Familie abdeckt. Im Jahr 2012 porduzierte die PV-Anlage 7.485,3 kWh. Der Strom, den die Familie nicht braucht, wird verkauft bzw. ins öffentliche Netz eingespeist.

Details:

Fallstudie 3, EFH Schlunkendorf

Solarenergie ist nicht nur für Firmen mit riesigen Dachflächen interessant, auch auf einem Privathaus lässt sich problemlos eine leistungsstarke Solaranlage installieren. Abgesehen vom ökologischen Beitrag sind kleine Solarenergieprojekte finanziell sehr lukrativ. Zu diesem Schluss ist auch Familie Köster aus Schlunkendorf / Brandenburg gekommen. In kürzester Zeit realisierte sie mit Innowatt24 eine hocheffiziente Solaranlage auf Ihrem Dach, die nahezu drei Mal den Gesamtstrombedarf der Familie abdeckt. Im Jahr 2012 porduzierte die PV-Anlage 8.382,4 kWh. Der Strom, den die Familie nicht braucht, wird verkauft bzw. ins öffentliche Netz eingespeist.

Details: